Aktivitäten

Die Gegend um Banyalbufar bietet sich für viele Freizeitaktivitäten an, die je nach Jahreszeit variieren. Spaziergänge im vom tiefen Blau des Mittelmeers umgebenen Wald sind besonders charakteristisch für das Dorf. Schwimmen und Tauchen in einer der nahe gelegenen Buchten ist eine weitere empfehlenswerte Freizeitaktivität. Auch ein Besuch der hiesigen Weinkellereien und die Verkostung des berühmten Malvasia-Weins der schon im Mittelalter der Wein des Königshauses zu Aragon war, stellen interessante Optionen dar. Eines der friedlichsten, angenehmsten und außerdem kostenlosen Freizeitvergnügen ist das Betrachten eines Sonnenuntergangs vom Hotel aus.

HIKING TRAILS

GR-221

Der Fernwanderweg GR-221, auch als „la Ruta de la Pedra en Sec“ (die Trockenmauerroute) bekannt, verbindet alle Ortschaften der Serra de Tramuntana von Port d’Andratx bis Pollença miteinander. Sie führt auch durch unser Dorf. Von hier aus gelangen Sie nach Esporles oder auch nach Estellencs. Auf Wunsch können wir Sie mit unserem Auto am Ziel abholen.

SA VOLTA DES GENERAL

Eine der schönsten Wanderrouten Mallorcas befindet sich in Banyalbufar. Es ist der „Generalsweg“, ein breiter und bequemer Wanderweg, der von hier ausgehend bis nach Es Port des Canonge führt. Mindestens eineinhalb Stunden lang wandert man durch einen wunderschönen Wald, atmet frische und reine Luft und genießt den Blick auf das tiefe Blau des Meers. Wen Sie dort abgeholt werden möchten, schicken wir Ihnen gerne unser Auto vorbei.

SA TORRE DES VERGER

Der legendäre, epische und gleichzeitig romantische Wachturm „Torre des Verger“ oder auch volkstümlich „Sa Torreta“ stammt aus dem 16. Jahrhundert und wurde vor Kurzem restauriert. Von hier aus lassen sich die schönsten Sonnenuntergänge über dem Mittelmeer bewundern.